Opernsänger zu Gast bei Radiopoly

Jugendliche hören die gängigen Formatsender – Energy, FM4, Superfly – und suchen dort fast ausschließlich ihre Musik in allen Stilrichtungn von Funk über HipHop bis zu Heavy Metal. Klassische Musik ist selten in ihrem Programm und Oper schon gar nicht. Schon deshalb war der Besuch eines Opersängers in unserem Studio im Medienzentrum Wienxtra für die Jugendlichen ein Erlebnis. Bojidar Nikolov, ein bulgarisch stämmiger Tenor, der sich in den europäischen Opernhäusern von Zagreb über Verona bis zur Staatsoper in Wien einen Namen gemacht hat: Ein Star zum Anfassen, der mit uns zwar keine Sing- und Atemübungen gemacht und uns gezeigt hat, wie wir unser Stimmvolumen erweitern können, dafür aber sehr persönlich auf alle Fragen der Radiogruppe eingegangen ist und sich unter den viel- und vor allem slawisch-sprachigen Jugendlichen sehr wohl gefühlt hat. Obwohl er leider verkühlt war, hat er trotzdem mit wenigen Gesangseinlagen angedeutet, wie Raum füllend Stimme sein kann.


Unter anderem wurde er gefragt, wie er als Kind oder Jugendlicher entdeckt hat, dass er gut singen kann und eine Stimme hat, die es wert ist ausgebildet zu werden. Er hat erzählt, wie er zuerst nur für sich gesungen, dann eine Chorleiterin seine besondere Begabung entdeckt hat und wie es dann dazu kam, dass er in Italien eine gute Ausbildung als Tenor erhalten hat. Das Gespräch hat eine Stunde gedauert. Ich werde das nun aber nicht alles verschriften, was er gefragt wurde und was er geantwortet hat. Dafür haben wir ja das Radio. Darum darf ich jetzt schon unsere erste Radiosendung wenigstens ankündigen. Es fehlen noch die An- und Abmoderation. Was das ist? Nächsten Mittwoch. Solange werdet ihr euch jetzt noch gedulden müssen.

Bis dahin schaut und hört euch doch die von Bojidar Nikolov auf Youtube veröffentlichten Aufnahmen einer seiner Auftritte an.

Advertisements

Über Helmut Hostnig

Lehrer und Radiojournalist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: