Fragebogen für Interview in der Schule für Gehörlose

Da wir für nächsten Mittwoch einen Besuch in  Schulzentrum für gehörbeeinträchtigte/gehörlose und hörende Kinder planen, haben wir diesen Fragebogen vorbereitet:

  • Was hört jemand, der nichts hört?
  • Wie kann jemand Sprache erlernen, wenn er taub geboren wurde?
  • Wie erkennen Eltern, dass das Kind taub ist?
  • Wie schaut die Welt für Gehörlose aus?
  • Was ist, wenn Eltern taub sind, Kind aber nicht? Wie lernt es sprechen?
  • Was ist mit der Musik? Beethoven soll taub geworden sein. Konnte er seine Musik trotzdem hören?
  • Wird Taubheit vererbt? Welche Gründe gibt es,  dass man taub werden kann?
  • Wie gut helfen Hörgeräte? Wie teuer sind sie? Was sind CI-Kinder?
  • Wie ist es, wenn man noch dazu stumm ist?
  • Wie viele Gebärdensprachen gibt es? Worin unterscheiden sie sich?
  • Wie kann man sich mit dem Fingeralfabet verständigen?.
  • Was, wenn jemand blind und taub ist? Was ist dann? Wie kann so jemand lernen?
  • Warum gibt es nur 6 Schulen für gehörlose Jugendliche in Österreich?
  • Wie lange braucht man, um die Gebärdensprache zu lernen?
  • Was ist Gehörlosigkeit eigentlich?
  • Wie viele Menschen sind in Österreich taub und wie viele gehörbeeinträchtigt?
  • Was heißt Barrierefreiheit für Gehörlose?
  • Wie sollen sich Hörende gegenüber Nichthörenden verhalten?
  • Welche Unterschiede gibt es in Bezug auf Schwerhörigkeit?
Advertisements

Über Helmut Hostnig

Lehrer und Radiojournalist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: