Im Funkhaus und im Kulturcafe des ORF

Wir waren im Funkhaus des ORF in  der Argentinierstraße und wurden dort begrüßt von einer Frau, die uns alles gezeigt und im Haus herum geführt hat.
Als erstes hat sie uns die alten Radios gezeigt. Die ersten Radios wurden 1925 gebaut. In der Zeitung standen die Anleitungen für den Bau dieser Radios, weil die Menschen sich das nicht leisten konnten.  Es konnte immer nur einer hören, weil damals noch keine Lautsprecher erfunden worden waren. Es gab dann das erste Kofferradio und noch viele, viele andere Modelle.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Danach sind wir weiter gegangen und haben uns Fotos angeschaut von früher.  Habt ihr gewusst, dass das ORF- Haus denkmalgeschützt ist und nicht umgebaut werden oder abgerissen werden darf?  Wir sind auch in einen großen Saal geführt worden. In diesem Saal waren die Wände mit Bildern vom Gänsehäufel an der alten Donau ausgemalt.  Außerdem gibt es dort Ritzen und Lücken in Holzverkleidungen, weil es das Echo schluckt und den Schall von den Wänden nicht mehr zurück gibt. Hier hat auch das Casting für Helden von Morgen stattgefunden.
Im zweiten Stock gingen wir in ein richtiges Radiostudio und zwar das von  Radio Wien und haben dort eine Live- übertragung mit anhören dürfen. Der Alexander Scheurer – so heißt der Mann, der diese Sendung gemacht hat – hat uns unsere Fragen beantwortet z.B. wofür die vielen Monitore gut  sind oder woher er die ganzen Informationen bekommt über den Verkehr in den Straßen von Wien und alles.
Danach waren wir im Kulturcafe des ORFund haben einen Beitrag von einer anderen Radiogruppe anhören dürfen. Es war sehr spannend zu hören, was andere SchülerInnen im Radio machen.  Zum Schluss wurden Preise verliehen für die besten Radiomacher und die Beiträge, die wir von ihnen gehört haben, waren wirklich gut. Sie haben den Preis verdient.
Das war ein echt guter und spannender Nachmittag.

Lilli

Advertisements

Über Lilli schenk

Ich kann alles machen was ich will (; auser rechtschreib fehler !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: