Straßenumfrage

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Heute haben wir uns die „Arbeit“ aufgeteilt. Während 2 Gruppen zu zweit auf der Straße waren, um eine Umfrage zu machen, hat Veysel mit einer CD Stimmübungen gemacht, d.h. er hat die Lautfolgen nachgesprochen.
Nach etwa einer Stunde waren Stefan und Daniel, aber auch Anita und Loly mit ihrer Ausbeute an Wortspenden zurück im Studio. Wegen des schönen Wetters waren diesmal viele Passanten bereit, auf die Fragen der RadioschülerInnen einzugehen.  Wir hörten uns die Statements zu der Frage an, die sie allen gestellt hatten: Wie soll – ihrer Meinung nach – die Schule von Morgen gestaltet sein? Was muss sie leisten? Da es eine Umfrage werden sollte, bestand ihre Aufgabe darin, so viele Antworten wie möglich auf nur eine Frage einzuholen, ohne die Ansprechpartner in Diskussionen zu verwickeln, was bei der Gesprächsbereitschaft der Leute nicht immer leicht fällt. Einer hat sogar gefragt: Habt ihr noch eine Frage? Auffallend aber war, dass beinahe alle bei dieser Fragestellung zuerst einmal tief Luft holten und einige sogar meinten, dass sie da weiter ausholen müssten und so auf die Schnelle keine Antwort wüssten. Trotzdem schien das Thema allen unter den Nägeln zu brennen. Wenn sie fertig geschnitten sind, einer Arbeit, mit der Stefan und Daniel schon im Studio begonnen haben, könnt ihr sie hören. Versprochen.
Das nächste Mal sind wir im Amerlinghaus. Dort begegnen wir Asylanten. Sind schon sehr neugierig.

Advertisements

Über Helmut Hostnig

Lehrer und Radiojournalist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: