Schattenrissszenen

Eigentlich ganz einfach: Ein Leintuch, ein Overhead oder andere Lichtquelle und schon kanns los gehen. Eigentlich sollten aus den dargestellten Szenen Audiobeiträge hervorgehen. Die Kids aber hatten so viel Spaß und immer neue Ideen, dass daraus nichts wurde. Überrascht hat uns dann aber doch, dass nach Abbau der Leinwand zwei Gruppen zu freier Themenwahl kurze Beiträge schufen, die in kürzester Zeit produziert und  selbstmontiert, beweisen, dass sie das Handwerk gelernt haben.  Leider kann ich diese Beiträge erst wieder hörbar machen, wenn der abgestürzte Campusserver der PH wieder funktioniert. Hier aber mal die Fotos.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über Helmut Hostnig

Lehrer und Radiojournalist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: