Erste Workshop-Session

Am Mittwoch war es soweit. Von den 16, die  angemeldet waren, haben immerhin schon einmal 10 den Weg ins Studio des Medienzentrums  gefunden, wo wir ein ganzes Schuljahr lang jeden Mittwoch Gast sein und die tolle technische Ausrüstung in Anspruch nehmen dürfen. Im Unterschied zum letzten Jahrgang sind es diesmal fast ausschließlich Mädchen (junge Frauen), die Radio machen wollen. Sie werden sich alle – hoffentlich noch diese Woche – mit einem Foto und ihrem Steckbrief vorstellen und haben versprochen, dass sie viele Beiträge zu unterschiedlichsten Themen schreiben werden. Sie wollen mit ihren Musikvorlieben beginnen.  Bin schon neugierig.  Habe zB. bis gestern noch nie etwas von PitBull gehört. Absolut empfehlenswert:

Nach einer Aufwärmübung zum Kennenlernen der TeilnehmerInnen, die ja aus verschiedenen Klassen der PTS 3 kommen, haben wir unseren Blog vorgestellt, den Unterschied zu Facebook herausgearbeitet,  und mit Login uns in seine Innereien begeben. Da musste zunächst einmal geklärt werden, worin die unterschiedlichen Rollen von BlogarbeiterInnen bestehen. Dann ging es richtig los. Ein Jingle sollte entstehen: Hört uns denn keiner? Hearts eh’s mi? Ihr hört jetzt RADIOPOLY! Das nicht nur auf Deutsch, sondern in allen 7 Sprachen, die in der Gruppe noch gesprochen werden:  Roma, Serbokroatisch, Persisch, Tagalok oder Filipino, Lingala (Kongo), Spanisch und Französisch. Da haben wir nur so gestaunt. Multiethnische und -kulturelle Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit, die im Kleinen die gesellschaftliche Wirklichkeit spiegelt: In Wien haben im Pflichtschulbereich mehr als 50% der Schüler/innen eine andere Erstsprache als Deutsch.
Demnächst wird dieses Jingle auch auf der Seite zu hören sein. Beendet haben wir den Workshop mit einer Einführung light in das Schnittprogramm Audacity.
Hier ein paar Fotos, die zeigen, wie viel Spaß es uns allen gemacht hat:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Über Helmut Hostnig

Lehrer und Radiojournalist

Eine Antwort zu “Erste Workshop-Session

  1. Super Blog, ich komme ab jetzt regelmaessig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: