Fragen für Wolf Frank

Am Mittwoch ist es so weit: Wolf Frank (- Stimmenimitator) wird uns besuchen. Mir sind dazu folgende Fragen eingefallen – wo sind eure??????

.) Wie „verbiegt“ man seine Stimme, um andere Stimmen nachzumachen?

.) Haben Sie eine eigene Schulung/Ausbildung gebraucht dafür?

.) Wann haben Sie gemerkt, dass Sie dieses Talent haben?

.) Haben Sie Vorbilder, denen Sie nacheifern wollten?

.) Wie lange (Zeit) hält man durch – wie lange dauert ein Programm?

.) Welche Stimmen sind leicht, welche schwer, nachzumachen?

.) Welche Unterschiede gibt es zwischen weiblichen, männlichen, Comic-Stimmen?

.) Haben Sie Ihr Talent schon benutzt, um jemand im Spaß zu erschrecken – zu täuschen?

.) Wann haben Sie beschlossen Ihr Talent zu Ihrem Beruf zu machen?

.) Kann man auch Singstimmen imitieren?

.) Ist es leichter Sprech- oder Singstimmen nachzumachen?

.) Radio hat viel mit Stimme zu tun: Wie sehr beeinflusst ein Mikrofon die Stimme?

.) Ist es mit Mikro leichter, oder schwerer, Stimmen nachzumachen?

.) Kann man diese Kunst selbst erlernen – oder kann man das überhaupt lernen?

Freu mich schon!!!! Bis bald 🙂 Gabi P.

 

Advertisements

Über Gabi Pranieß

Kreative Erziehung - das Spiel mit Sprache und Stimme: eine Herausforderung!

Eine Antwort zu “Fragen für Wolf Frank

  1. Toller Blog, gefaellt mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: