Bin Baum mit zwei Stämmen

Da wir uns derzeit mit Genderproblematik und in Folge dessen mit Migration beschäftigen, haben wir einen zu diesem Thema abgefassten Text in drei Sprachen übersetzt. Wie geht es zB. türkischstämmigen ÖsterreicherInnen, wenn unsere Mannschaft vielleicht mit einem Ümit Korkmaz gegen die Türkei antreten? Wie geht es Ümit selbst? Wie fühlt sich das an zwei Heimaten zu haben? Der Text, der sich an ein Gedicht von Maria Bender
Lu Sponheimer
anlehnt, unternimmt einen Versuch, sich dieser Gefühlslage anzunähern.

Ich bin ein Baum mit zwei Stämmen anklicken!

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: