Mobbing oder wenn die Gans zum Fuchs wird

Es ist so weit. Unser Radiobeitrag zum Thema „Mobbing“ ist fertig. Es ist ein spannender Mix aus vielen Zutaten geworden. Das Themenjingle macht den Bogen auf und eingebettet in die in der Schule durchgeführten Interviews wurden die ganz persönlichen Erfahrungen eines RadioPolymitglieds in eine Hörspielszene umgesetzt. Sowohl die Interviews als auch die Hörspielsequenz zeigen, wie souverän RadioPoly II schon Statements einholt, sich mit Antworten nicht begnügt, sondern nachfragt, oder sich auf das Spielen mit den radiophonen Mitteln einlässt. An dieser Stelle sei einmal mehr auch den LehrerInnen am Standort der PTS3 für ihre Wortspenden gedankt. Auch wenn es uns nicht wirklich gelungen ist, Ratschläge von professioneller Seite einzuholen und wir so nur die allgemeine Hilflosigkeit aufzeigen konnten, überzeugt die Sendung aber vielleicht dort, wo es um die weitreichenden Folgen von Mobbing oder Cybermobbing geht, die, wie auch die Interviewpartner bestätigen, bis zum Selbstmord gehen können.

Montag on air

Nicht vergessen. Am Montag 19.00 Uhr wird unsere vorletzte Sendung: Straßenumfrage und Interview mit RR Franz Haider auf Orange 94.0 ausgestrahlt.

Unser Sendungsarchiv auf Orange 94.0 jetzt auch als Link

Hörprobe II aus Gespräch mit Opernsänger

Da es ein sehr interessantes Gespräch von einer Stunde war, in welcher Bojidar Nikolov den oft  sehr persönlichen Fragen der Jugendlichen der Radiogruppe Radiopoly vom PTS3 Rede und Antwort stand, wie zB. wie das mit der Bezahlung für Opernsänger ausschaut oder ob Bojidar Nikolov nicht Schwierigkeiten mit Hausparteien oder Hausverwaltungen bekommen habe, wenn er seine Singübungen abhält, entstand eine zweite ebenso hörenswerte Hörprobe.
(Zum Hören einfach Foto anklicken!)

Hörprobe I aus Gespräch mit Opernsänger

Noch fehlt die  Moderation, aber die erste Radiosendung von RadioPoly PTS3 ist online. Außerdem steht noch ein Jingle aus, in welchem das Pilotprojekt des BMuKK mit dem Medienzentrum Wien und dem PTS3 angekündigt wird. Das machen wir nächsten Mittwoch, einverstanden?

zur Fotosession:
Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: